Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ihr Kaufvertrag kommt zustande mit 

Michael Gallasch

Radhaus Schwachhausen
Schwachhauser Heerstraße 183
28211 Bremen
Telefon +49 (0)421 987 0336
E-Mail: info@stadtradbremen.de
Internet: http://www.stadtradbremen.de

Ust-IdNr. 815 135 800

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die ausschließliche Grundlage für sämtliche zwischen Michael Gallasch, Radhaus Schwachhausen („Anbieter“), und seinen Kunden über den Onlineshop www.bremerrad.de begründeten Rechtsverhältnisse dar. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind ausschließlich Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, d.h. natürliche Personen, die das jeweilige Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der im Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Diese sind unter http://www.stadtradbremen.de/agb in speicherbarer und ausdruckbarer Fassung kostenlos abrufbar.

2. Vertragsabschluss/Produktdarstellung

Die Online-Darstellung unseres Sortiments stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem der Kunde eine Bestellung an uns schickt, gibt er ein verbindliches Angebot ab. Im Online-Shop gibt der Kunde durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ eine verbindliche Bestellung der sich im Warenkorb befindlichen Waren ab. Dem Kunden wird der Eingang seiner Bestellung unverzüglich per E-Mail von uns bestätigt. Mit dieser Bestätigung ist der Vertrag zustande gekommen. Bitte beachten Sie, dass bei der Darstellung der Produkte im Internet aus technischen Gründen Form und Farbe der Produkte geringfügig vom Original abweichen können. Bitte beachten Sie außerdem, dass es in einigen Fällen zu Preis-und Sortimentsabweichungen zwischen Onlineshop und Ladengeschäft kommen kann.

3. Preise

Alle in unserem Webshop und Katalog genannten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Inhalt, Zubehör und Dekoration. Die Preise bleiben gültig bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste bzw. neuer Preisangaben.

4. Zahlung

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:
- Vorausüberweisung
- PayPal


Bei Auswahl der Zahlungsart „Vorausüberweisung“ wird Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung per E-Mail mitgeteilt. Bei einer Zahlung mit PayPal erfolgt die Zahlungsabwicklung direkt nach der Bestellung über den externen Online-Zahlungsdienst PayPal, zu welchem Sie weitergeleitet werden.

5. Versandkosten

Bis zu einem Gesamtwert von 25,00€ erheben wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 5,95 €. Ab 25,00€ versenden wir versandkostenfrei.

5a. Liefergebiet/Lieferbeschränkungen

Wir liefern nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Lieferungen in andere europäische oder außereuropäische Länder sind leider nicht möglich.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.

7. Widerrufsrecht

Ausschluss des Widerrufsrechts

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.:
Michael Gallasch
Radhaus Schwachhausen
Schwachhauser Heerstraße 183
28211 Bremen
Telefon +49 (0)421/987 03 36
E-Mail: info@stadtradbremen.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder EMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An
Michael Gallasch
Radhaus Schwachhausen
Schwachhauser Heerstraße 183
28211 Bremen
Telefon  +49 (0)421 987 0336 
E-Mail: info@stadtradbremen.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
Bestellt am _________________
erhalten am _________________
Name des/der Verbraucher(s):_______________________________
Adresse des/der Verbrauchers ____________________________
____________________________
____________________________

_________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s)(nur bei Mitteilung auf Papier) Datum

8. Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

9. Haftungsbeschränkung

Der Anbieter haftet nicht für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten oder Garantien betreffen oder Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz begründen. Sofern der Anbieter auch für leichte Fahrlässigkeit haftet, ist die Haftung der Höhe nach auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden begrenzt. Soweit die Haftung des Anbieters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und Erfüllungsgehilfen des Anbieters.

10. Lieferung

Die Lieferzeit beträgt für Fahrräder 1-2 Wochen, für Zubehörteile 3-5 Tage ab Geldeingang. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

11. Transportschäden

Sollte die gelieferte Ware offensichtliche Transportschäden aufweisen, reklamieren Sie derartige Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich unter der Telefonnummer +49 (0)421 987 0336 Kontakt zu uns auf. Das Versäumnis einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns damit aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können. 

12. Anwendbares Recht

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen dem Anbieter und Kunden findet deutsches Recht Anwendung. Sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt, gilt das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen

13. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt.

Außergerichtliche Online-Streitbeilegung

Unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die Europäische Kommission ab dem 15. Februar 2016 eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Absatz 1 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 bereit.

Unsere E-Mail-Adresse lautet info@bremerrad.de

Stand: Mai 2015

 Zurück